Drago der Herrische

Als ob aus einem bösen Traum entsteigend mit schneidend schrillem Blick, mit schroffstem Wort und herrischer Gebärde. Die ätzend Schlacke seiner bösen Sprüche er allen lustvoll um die Backen klatscht, all jenen vielen, denen er nicht traut.

Und das sind alle, die nicht sind wie er. Und Frauen, die sich weinend ihm gewähren, straft er mit Lust in einem grausen Spiel. Als dann auf einer Jagd ihn eine Kugel tödlich trifft, ließ man das Jagdhorn jubelnd schallen, legt den Kadaver auf den Boden zu den erlegten Sauen.

Bild

Wenn die Bilder in der Wohnung alle friedlich und idyllisch sind, dann fehlt vielleicht ein Kontrapunkt. Drago, der Herrische, er könnt da helfen. Immerhin gibt es ein happy end, wenn auch nicht mild und süß. Im Kinderzimmer könnt der strenge Blick für die Erziehung hilfreich sein und bei Gericht zur Einschüchterung von Angeklagten. Zu kaufen in Wiesbaden oder online direkt beim Künstler.

Drago der Herrische
Nr. 214 Größe 40 x 59 cm
 English