Der Schutzengel

Sie war sich fremd und ihre Tage taub. Aus ihrer Seele führt kein Tor hinaus. wohl wußte oder ahnte sie von Engeln, die unerreichbar fern und doch ihr seltsam nah.

Dann kam der Abend, da war es wie im Traum als wirklich und zum Greifen nah, ein tröstend Engel bei ihr war und der gefangnen Seele öffnete das Tor.

Rückseite

Bild

Trotz herrlicher Struktur ist es für ein Gemälde ein Mehrwert, eine Interpretation zu finden, die zur Struktur im Ausdruck paßt. So entstand ein Kunstbild halbabstrakter Malerei, das ich besonders liebe. ungewöhnlich ausdrucksstark, trifft es das Empfinden Weh und Trost. Dem Gefundenwerden dient: zu kaufen ist das Kunstbild in Wiesbaden oder online in des Malers Online-Galerie für zeitgenössische Kunst

Der Schutzengel
Nr. 111 Größe 70 x 85 cm
 English