Pirateninsel

Vor einer Küste Afrikas, fern aller Routen, war dies einst Umschlagsinsel von Piraten. Was Piraten sind und tun, ist von Romantik weit entfernt. Als sie verschwanden aber, war er lang von Vögeln nur bewohnter Fels. Er wurde so zum Sehnsuchtsort, mythisch fern ihr Zauber, bis, wie man's erzählt, er wieder nun an die Piraten fällt.

So hat die Insel ihre eigne Story, auch eine, die viel älter ist, als urtümliche Erdenkräfte sie aus Felsen zu einem wirren Haufen türmten. Das Gemälde zeigt die entlegne Insel, trifft auch die Textur der Felsen und eine etwas unheimliche Aura als Vermächtnis der Piraten. Zu kaufen online beim Künstler

Pirateninsel
Nr. 156 Größe 66 x 91 cm
 English