Kleinfamilie auf dem See

Oh, wie süß! das ist der Ruf, zumeist von Frauen, den zu solchem Bild man hört. Männer sagens etwas anders, Ähnliches meinend, doch das süße Wort vermeidend.

Bild

Zärtliche Gefühle uns zu schenken, Süß- und Niedlichkeiten zu genießen, ist das nicht der Zweck von Kunst? Und sich schelmisch zu erfreuen an dem, was Galeristen dazu meinen ? Enten hat Perret immer gern gemalt. Das ist es, was ihn unterscheidet von der Avantgarde. Doch das Bild ist stark im Ausdruck, dekorativ, heiter und gewachsen aus einer herrlichen Struktur. Pardon nun noch für jenen blöden Satz, der auch dem Gefundenwerden dient: Zu kaufen ist das Kunstbild in Wiesbaden direkt beim Künstler oder in dieser Online-Galerie für zeitgenössische Kunst.

Kleinfamilie auf dem See
Nr. 131 Größe 28 x 29 cm
 English