Torhaus

Mein Streben ist, daß das, wovon ich rede, exakt ich definiere, so auch bei dem Gemälde: Ein Tor ist Lück in einer Mauer, wodurch man geht hinein, hinaus. Beim Torhaus geht die Lück, so, wie das Bild es zeiget, durchs ganze Haus.

Nachdem des Tores Wesen nun geklärt, wollt eigentlich zum lyrisch Teil ich übergehen. Doch war's zu schwer, den Übergang zu finden. Drum end ich hier, möcht aber doch auf unsern lugend Specht Euch noch verweisen.

Bild

Pure Italien-Romantik ist das Bild. der Deutschen Blick nach Süden, der immer schon, so auch beim Maler, in besondrer Art romantisch war. Ganz anders als der Text lebt das Bild in dieser Kunst. zu kaufen direkt beim Künstler in der Online-Galerie.

Torhaus
Nr. 43 Größe 56 x 53 cm
 English